Suche
  • Gesche Roestel

12.06.2020

Ich lasse auf mich wirken, das meine Tochter aus 3-3,5 m Höhe nachts aus einem Fenster gesprungen ist, um zu mir/uns zu kommen. Ich lasse auf mich wirken, das man versucht mir dafür die Schuld zu geben. Ich lasse auf mich wirken das man sie wieder heulend zurück gebracht hat, dorthin wo sie nicht sein will. Ich lasse auf mich wirken was sie mir alles in der kurzen Zeit gesagt hat. Ich lasse auf mich wirken das sie nun ins vierte Kinderheim kommen wird.

Ich hoffe auf den Gerichtstermin am 02.07.2020 auf das hier Vernunft und Herz walten wird!

Ich bitte ausdrücklich davon abzusehen, diesen Post heute hier zu kommentieren. Wer meiner Tochter helfen mag, der darf gerne den Link der Petition überall teilen und mithelfen weitere Unterschriften zu sammeln.

36 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

17.10.2020

Um sich sicher zu fühlen, muss man sich gehört, gesehen und verstanden fühlen. Etwas das meiner Tochter seit fast 2 Jahren abgesprochen wird. Es hat mit Sicherheit einige nette Erzieherinnen um sie he

01.10.2020

So einfach ist es Doktor, Diplom-Psychologe oder Gutachter für Familiengerichte zu werden. Mehr Schein als Sein und wenn die Behörden dann mauern und Auskünfte verweigern, die angeprangerte Person se

© 2020 Gesche Roestel

  • Facebook
  • Instagram